Mary’s Meals Schulküchen



Wie kann ich an einer Schulküche mitbauen?

 

Mary`s Meals bietet die Möglichkeit, die Errichtung einer Schulküche zu sponsern. Vor allem Gemeinschaften, Familien und Privatpersonen, die außerordentliche Aktivitäten zugunsten von Mary`s Meals unternehmen, nützen diese besondere Möglichkeit der Unterstützung. Die Kosten für die Errichtung einer Küche richtet sich nach der Größe der Schule und beträgt zirka 8400 Euro. Mary`s Meals informiert die Sponsoren über die Küche und weist durch eine Tafel dankbar auf den Unterstützer hin.

 

 

Durch die täglichen Mahlzeiten wächst die Zahl der Schüler in den Mary’s Meals Schulen. Der Schulbesuch wird regelmäßiger und es werden immer neue  Kinder zum Unterricht angemeldet. Der Bedarf an Mahlzeiten in bereits bestehenden Küchen steigt aus diesem Grund zur Zeit schneller als der Bedarf nach neuen Schulküchen. Wir freuen uns daher sehr über alle Freunde von Mary’s Meals, die sich entscheiden, eine unserer Schulküchen mit den Mahlzeiten für ein Jahr zu beschenken:

 

 

 

Sponsern der laufenden Kosten einer Schulküche

 

Pro Schulküche betragen die Nahrungsmittel-Kosten im Durchschnitt 7200 Euro für ein Jahr. Mary`s Meals bietet die Möglichkeit, Patenschaften für diese laufenden Kosten zu übernehmen und informiert die Unterstützer regelmäßig über die Fortschritte des Ernährungsprogramms. Eine Tafel in der Schulküche weist dankbar auf den Sponsor hin.

Mary’s Meals ist für die Schulpatenschaften außerordentlich dankbar. Sie sichern den Kindern die täglichen Mahlzeiten und ermöglichen es Mary’s Meals, noch mehr Kinder in den ärmsten Ländern der Welt zu erreichen.